Willkommen im Wachholtz Verlag

 Der Wachholtz Verlag ist seit fast 100 Jahren Partner der Wissenschaft. Von Anfang an standen Archäologie und Geschichte im Mittelpunkt des Programms. Mit der Zeit kamen Kunstgeschichte, Geographie, Literaturwissenschaft und Naturwissenschaften hinzu – hier vor allem die Biologie. Kontinuierlich wächst unser Wissenschaftsprogramm, auch dank innovativer Angebote. Internationalität und Mehrsprachigkeit waren seit jeher unser Fokus, wir verbreiten heute unsere Bücher in über 50 Ländern der Welt. Die Bücher in unserem Regionalprogramm zählen zu den wichtigen Publikationen bei Presse und Publikum im Norden. Im Wachholtz-Wissenschaftsprogramm arbeiten wir mit führenden wissenschaftlichen Institutionen, Universitätslehrstühlen, Sonderforschungsbereichen und Exzellenzclustern zusammen, namhafte Wissenschaftler publizieren in traditionsreichen wie in neuen Schriftenreihen.

Unsere Bücher erfüllen hohe inhaltliche und ästhetische Ansprüche. Für unsere Wissenschaftspartner bieten wir innovative Dienstleistungen. Dazu zählen Open Access, E-Books oder auch Retrodigitalisierungen und der entsprechende Vertrieb über unsere Partner in den Universitätsbibliotheken und der nationalen und internationalen Wissenschaft.

Wir machen heute Bücher für morgen!

Unsere Neuerscheinungen

Wissenschaftliche Neuerscheinungen

Aktuelles

27.05.2020 Open Access fair ermöglichen

Wachholtz Teil der ENABLE!-Initiative

Wachholtz Teil der ENABLE!-Initiative

ENABLE! ist eine Initiative von Verlagen, Bibliotheken und wissenschaftlichen Autor*innen. Sie soll dabei helfen, für die Herausforderung des Open Access Publishing einen für alle gangbaren Weg zu bereiten. Die Interessen und Bedürfnisse der Beteiligten sind unterschiedlich und doch laufen sie alle auf dasselbe Ziel hinaus: der Öffentlichkeit und Forschung wissenschafltiche Erkenntnisse zugänglich zu machen. Wachholtz ist ab sofort Teil von ENABLE!, um die Zukunft der Wissenschaft aktiv mitgestalten zu können.

» mehr lesen

30.04.2020 NEU – Wissenschaftliche Bücher günstig publizieren

Basis-Angebot für die Wissenschaft

Basis-Angebot für die Wissenschaft

Wir wollen Wissenschaftler*innen ermöglichen, ihre Arbeiten besonders preiswert zu publizieren. Daher haben wir das »Wachholtz Basis«-Modell entwickelt, das an besondere Voraussetzungen geknüpft ist. Hier finden Sie unser Angebot.

» mehr lesen

13.03.2020 Trotz Corona: der Verlagsbetrieb geht weiter

Wir bleiben erreichbar!

Wir bleiben erreichbar!

Trotz Corona: Wir bleiben für Sie da! Unter den bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen sind wir zu den üblichen Bürozeiten auch weiterhin erreichbar. Dennoch leisten auch wir unseren Beitrag dazu, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und arbeiten bis auf Weiteres größtenteils im Home-Office. Ein reibungsloser Ablauf unserer Projekte und die zuverlässige Abwicklung von Bestellungen bleibt dadurch gewährleistet. Für persönliche Treffen bitten wir um rechtzeitige Terminabsprache.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter +49 (0)431 - 888967-0 oder unter info@wachholtz-verlag.de.

» mehr lesen

15.01.2020 Kooperation für die Wissenschaft

Unsere E-Books in der Nomos eLibrary

Ab sofort kooperiert der Wachholtz Verlag mit der Nomos eLibrary, das heißt: Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen aus dem Wachholtz Verlag werden zukünftig auch über diese Plattform als E-Books angeboten. Die Partnerschaft soll das Wachholtz-Programm den Studierenden, Forschenden und Lehrenden in thematisch gebündelten Angeboten noch besser zugänglich machen. Damit ist ein wichtiger Schritt zur Digitalisierung des Programms getan, der ebenso Neuerscheinungen wie attraktive Backlist-Titel betrifft.

» mehr lesen

08.01.2020 Vortrag im Archäologischen Landesamt

Buchpräsentation: Burgen in Schleswig-Holstein

Buchpräsentation: Burgen in Schleswig-Holstein

Oliver Auges neues Buch »Burgen in Schleswig-Holstein« ist schon jetzt ein Bestseller. Am 27. Januar stellt der Herausgeber seinen Sammelband im Archäologischen Landesamt in Schleswig vor. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten (Ansprechpartnerin: Birte Anspach, birte.anspach@alsh.landsh.de).

» mehr lesen

Alle News

Wachholtz-Herbstprogramm 2019

© Getty Images / Wachholtz Verlag

Unser Programm im Frühjahr 2020


Ob Friesland, Fehmarn oder Gut Panker: Mit Wachholtz entdecken Sie auf gewohnt unterhaltsame und kurzweilige Weise den Norden. Werfen Sie hier einen Blick in unser Programm im Frühjahr 2020.

Vorschau ansehen (PDF)