Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie

Das in Schleswig ansässige Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie in der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut internationaler Ausrichtung. Die Mitarbeiter am ZBSA befassen sich in methodisch vielfältiger Weise mit archäologischer Forschung im Nord- und Ostseeraum sowie in Skandinavien. The Centre for Baltic and Scandinavian Archaeology (Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie – ZBSA) in Schleswig operates under the aegis of the Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf (Foundation of the Schleswig-Holstein State Museums at Schloss Gottorf) and is a non-university research institute with an international orientation. We are involved in archaeological research in the North Sea and Baltic regions as well as in Scandinavia with the application of a wide variety of methods.

Weitere Bücher von Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie