Nina Lau

Die Autorin Nina Lau, geboren 1976 in Oldenburg (Oldb.), hat an den Universitäten in Köln und Kiel Ur- und Frühgeschichte, Provinzialrömische und Klassische Archäologie sowie Geologie studiert und 2009 in Kiel promoviert. Sie ist als Wissenschaftlerin angestellt am Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie, Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf in Schleswig und arbeitet an Forschungsthemen zur Römischen Kaiserzeit in Mittel-, Ost- und Nordeuropa. Herausgegeben Im Auftrag der Kommission für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz - Begründet durch Friedhelm Debus und Michael Müller-Wille - Herausgegeben durch Claus von Carnap-Bornheim und Matthias Wemhoff, Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie (ZBSA) in der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf in Schleswig sowie Museum für Vor- und Frühgeschichte, Staatliche Museen zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz in Verbindung mit Ulrich Müller, Institut für Ur- und Frühgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.