Claire-Christin Busche

Claire-Christin Busche
Prof. Dr. h.c. Heinrich Detering, geboren 1959 in Neumünster, lehrt an der Universität Göttingen Neuere deutsche und vergleichende Literaturwissenschaft. Er ist Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und Mitglied der Königlich Dänischen Akademie der Wissenschaften. Claire-Christin Busche studierte Linguistik, Komparatistik und Skandinavistik in Göttingen. Seit 2013 ist sie dort wissenschaftliche Hilfskraft am germanistischen und skandinavistischen Seminar. Sie arbeitet an einem Promotionsvorhaben zu Herman Bang.

Weitere Bücher von Claire-Christin Busche