BioLex Digital

Biographisches Lexikon für Schleswig-Holstein und Lübeck

  • herausgegeben von Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek
  • doi: 10.23797/9783529025624

Open Access

Inhalt

Das Biographische Lexikon für Schleswig-Holstein und Lübeck, in 13 Bänden erschienen zwischen 1971 und 2011, umfasst insgesamt über 1800 Einträge zu bedeutenden Personen und Familien Schleswig-Holsteins, darunter Künstler, Wissenschaftler, Politiker, Geistliche, Unternehmer und viele weitere. Behandelt werden herausragende Persönlichkeiten, die in Schleswig-Holstein geboren wurden oder maßgeblich gewirkt haben. Es gibt Überschneidungen über die heutigen Landesgrenzen hinaus, v. a. nach Dänemark, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Alle 13 Bände des Biographischen Lexikons wurden retrodigitalisiert und sind, auf diese Weise zusammengefasst und neu angeordnet, erstmals digital zugänglich. Hier können Sie das gesamte Material zu Personen oder einzelnen Begriffen in Sekundenschnelle recherchieren. Das Biographische Lexikon in seiner Open Acess-Version leistet einen wichtigen Beitrag zur Schleswig-Holsteinischen Regionalgeschichte.

Aktuelle Ausstellungen

Mit zwei neuen Publikationen erweitert Wachholtz sein Open-Access-Programm. Das retrodigitalisierte Biographische Lexikon für Schleswig-Holstein und Lübeck, das BioLex Digital, und das Kieler Urkundenbuch können ab sofort in unserer Rubrik »Open Access« kostenfrei heruntergeladen werden.

» mehr lesen