Walter Karberg

Walter Karberg, geboren 1935, Ausbildung zum Zeichner und Retuscheur an der Werkschule Köln, dann Studium der Philosophie, Psychologie und Kunstgeschichte in Bonn. Seine Keramik, Zeichnungen, Aquarelle und Malerei zeigt er seit 2008 regelmäßig in Ausstellungen. Er illustrierte bereits die im Wachholtz Verlag erschienenen Bücher »Birnen und Quitten« (2011) und das »Apfelbuch Schleswig-Holstein« (2011).