Bettina Goldberg

Dr. Bettina Goldberg, geboren 1955 in Essen, ist Gymnasiallehrerin für die Fächer Geschichte und Deutsch an der Goethe-Schule in Flensburg und Lehrbeauftragte am Institut für Geschichte und ihre Didaktik der Universität Flensburg. Sie studierte Geschichte und Germanistik an der Ruhr-Universität Bochum und promovierte 1996 mit einer Studie über „Schulgeschichte als Gesellschaftsgeschichte“ an der Universität Potsdam. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Jüdische Geschichte, Bildungsgeschichte und Geschichte der USA als Einwanderungsland.

Weitere Bücher von Bettina Goldberg