Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

»Wissen im Norden« im Doppelpack

11.04.2017

Gleich zwei druckfrische »Wissen im Norden«-Titel sind auf dem Weg in die Buchhandlungen. In »Rügen. Die Geschichte einer Insel« begibt sich Fritz Petrick auf die Spuren der Geschichte der größten Insel Deutschlands. Der Autor macht nachvollziehbar, wie aus unterschiedlichen kulturellen Einflüssen der heutige Touristenmagnet Rügen entstehen konnte. Neben kulturellen und historischen Wahrzeichen ist die einmalige Naturlandschaft Rügens ein Grund für die Beliebtheit der Insel. Auch der Entstehung der Insellandschaft ist darum ein Kapitel des Buches gewidmet.

 

Vor 200 Jahren ist einer der bedeutendsten norddeutschen Dichter und Erzähler geboren: Theodor Storm. Ihm widmet Maren Ermisch mit »Theodor Storm. Dichter – Bürger« pünktlich zum Jubiläumsjahr einen »Wissen im Norden«-Band. Die Autorin findet für ihre Übersicht über Storms Leben und Werkgeschichte eine erfrischend zugängliche Sprache, sodass der Dichter und Bürger Storm scheinbar wieder zum Leben erweckt wird.

 

 

 

« Zurück