Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Über die Menschen im Land

21.10.2016

»WIR SCHLESWIG-HOLSTEINER« heißt die aktuelle Serie der Kieler Nachrichten, für die Reporter »ganz normale« oder prominente Menschen Schleswig-Holsteiner in ihren Wohnzimmern oder am Arbeitsplatz besucht haben. In der heutigen Ausgabe lernen Sie den ehemaligen SPD-Bundesvorsitzenden Björn Engholm kennen.

 

Der große Bildband zur Serie erscheint am 10. November im Wachholtz Verlag.


Eindrucksvolle Porträt-Fotografien werden von lebendigen Texten begleitet, die den Leser in die Welt der Schleswig-Holsteiner eintauchen lassen. Es sind ganz individuelle Geschichten, die da erzählt werden und doch handeln sie von genau den Menschen, die das Land zu dem machen, was es ist.

 

So lernt man auch einen Prominenten wie Björn Engholm ganz privat kennen, erfährt, wo sein Lieblingsort in Schleswig-Holstein liegt, wie er seine Zeit hier am liebsten verbringt und in welches Restaurant es ihn immer wieder zieht. Ganz privat eben! Denn nicht nur die Reporter der Kieler Nachrichten wurden mit offenen Armen bei den 70 Schleswig-Holsteinern, die im Buch vorgestellt werden, empfangen. Auch die Leser und Betrachter des Bildbandes sind eingeladen, einzutauchen in fremde Welten, die, so merkt man bald, so fremd eigentlich gar nicht sind. 

 

»WIR SCHLESWIG-HOLSTEINER. 70 Jahre – 70 Menschen« von Gerhard Müller (Autor) und Frank Peter (Fotograf), herausgegeben von den Kieler Nachrichten, erscheint am 10. November im Wachholtz Verlag und kann schon jetzt vorbestellt werden.


Kommentar abschicken

  • (will not be displayed)

* Notwendige Felder

« Zurück