Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Schöne Bücher für den Herbst

30.08.2017

Während die Sommertemperaturen zuletzt eher Herbststimmung machten, liefen die Köpfe und Computer im Wachholtz Verlag – zur Herbststimmung gehören schließlich auch schöne Bücher, und davon wird es in den kommenden Wochen reichlich Nachschub geben.

 

Am 19. September schwenkt der Blick gleich doppelt in die Vergangenheit – zum einen in den letzten Nordseeurlaub, zum anderen ins historische St. Peter-Ording. »St. Peter-Ording in de Tied«, ein neues Buch in der »LÜTT«-Reihe des Wachholtz Verlags, zeigt den charmanten Ort mit alten Fotografien, die Erinnerungen wecken und das Fernweh im Spätsommer lindern. Herausgegeben wird das Geschenkbuch vom Kulturtreff St. Peter-Ording e. V.

 

Auf Entdeckungstour durch Schleswig-Holstein von A bis Z lädt Norbert Fischer mit »Schleswig-Holstein. Das kleine Lexikon« ab dem 26. September ein. Mit mehr als 400 Stichwörtern und zahlreichen, farbigen Illustrationen erklärt das Lexikon die Traditionen, bedeutende Orte und berühmte Persönlichkeiten, die das Land ausmachen.

 

Eine historisch bedeutende Woche steht Anfang Oktober bevor – und das nicht nur, weil Deutschland den Tag der deutschen Einheit feiert. Auch die Stadt Kiel hat in diesem Jahr allen Grund zu Feiern, denn sie ist 775 Jahre alt geworden. Ab dem 5. Oktober wird Kiels Stadtbiografie »Kiel in der Geschichte«, verfasst von Oliver Auge und herausgegeben von der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, die Regale der Buchhandlungen schmücken. 

 

Im Oktober freuen wir uns auf weiteren Bücherregen, zum Beispiel mit der Denkmaltopografie der Stadt Lübeck, dem Themenbuch zur Münchener Mineralienmesse »The Munich Show« und einer Biografie über einen der bedeutendsten Schleswig-Holsteiner seiner Zeit: Bernhard Dräger.

 

 

« Zurück