Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Schleswig-Holstein und seine Klöster

06.11.2017

Seit rund zehn Jahren steht die Klosterlandschaft Schleswig-Holsteins im Fokus der Landesgeschichtsforschung. Oliver Auge und Katja Hillebrand präsentieren nun erstmals ein Ergebnis ihrer Arbeit: »Klöster in Schleswig-Holstein. Von den Anfängen bis zur Revolution« wird am 9.11.2017 in der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek vorgestellt. Die Veranstaltung, auf der neben dem Buch auch das andauernde Forschungsprojekt präsentiert wird, beginnt um 19.00 Uhr. Mit dabei ist Graf Hubertus von Luckner, der amtierende Vorsitzende der schleswig-holsteinischen Ritterschaft und Klosterprobst des Klosters Uetersen. 

 

Geschichte und Gegenwart, Kunst und Architektur: An kaum einem anderen Ort fließt das alles so zusammen wie in den zahlreichen Klöstern nördlich der Elbe. Mit »Klöster in Schleswig-Holstein« ist ein informativer Bildband entstanden, der die vielgestaltige Klosterlandschaft Schleswig-Holsteins eindrucksvoll darstellt.

 

« Zurück