Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Kiel im Gedicht

27.02.2017

Am 21. März ist der Welttag der Poesie. Der Wachholtz Verlag und das Literaturhaus Schleswig-Holstein feiern mit und präsentieren »Kiel im Gedicht« von Walter Arnold (Hrsg.), eine Lyrik-Anthologie mit mehr als 60 Gedichten über Kiel aus den unterschiedlichsten Epochen und Perspektiven.

 

Um die Poesie und gleichzeitig die Stadt Kiel gebührend zu ehren, sind auch viele der Kiel-Dichter aus »Kiel im Gedicht« beim Lyrik-Abend im Literaturhaus Schleswig-Holstein dabei, zum Beispiel Arne Rautenberg, Jörg Meyer alias ögyr, Björn Högdal, Nils Aulike und viele mehr, natürlich auch Walter Arnold als Herausgeber der Anthologie.

 

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 7,– / 4,– Euro. Karten gibt es beim Literaturhaus Schleswig-Holstein.

Kommentar abschicken

  • (will not be displayed)

* Notwendige Felder

« Zurück