Lübecker Lebensläufe aus neun Jahrhunderten

Reprint

  • edited by Alken Bruns
  • ISBN 978-3-529-02729-1

Ready for shipping

Add to wish list

Description

Neugier, die Lebensläufe von Mitmenschen auch vergangener Zeiten kennenzulernen, gehört wohl zu den charakteristischen Eigenschaften der Menschheit. Vergleiche darf man ziehen, Einsichten gewinnen, Unbekanntes entdecken oder auch Bekanntes richtiggestellt finden. Ja, der Biographie darf auch Unterhaltungscharakter nicht abgesprochen werden. So schlüpft Lübeckische Historie ganz unauffällig ins Bewusstsein des Lesers. Dieser Band der "Lübecker Lebensläufe aus neun Jahrhunderten" erscheint bereits in zweiter Auflage. Eine Fortführung und Erweiterung Lübecker Biografien liegt mit dem Band "Neue Lübecker Lebensläufe" vor. 138 Lebensläufe von Lübeckern verschiedenster Profession geben Einblick in neun Jahrhunderte wechselhafte Geschichte der Travestadt. In erzählerischem Stil wird der Leser neugierig gemacht auf Lebensverhältnisse und Geschichte vergangener Zeiten. An erster Stelle standen in Lübeck immer die Juristen, die Bürgermeister, die Senatoren, die Syndici oder auch Politiker, sodann sind es die bildenden Künstler, besonders die Maler, die hier ihr förderndes und anregendes Publikum gefunden haben; für Literaten war Lübeck wohl ein weniger günstiges Pflaster - man denke aber an Thomas und Heinrich Mann. Theologen, Kaufleute, Architekten stehen an dritter Stelle, dann folgen Historiker, Ärzte und Naturwissenschaftler. Auch Ägyptologen, Ethnologen und Kriminologen hat Lübeck hervorgebracht und rundet damit sein vielfältiges Bild ab.

more Books from Alken Bruns

* incl. Vat.