Blankeneser Frauen

  • Written by Maike Holst, Ronald Holst
  • ISBN 978-3-529-05233-0

Hardback

Ready for shipping

Add to wish list

Description

Viele herausragend couragierte, tüchtige, kämpferische Frauen haben Blankenese durch die Zeit hindurch geprägt. Von 60 Schicksalen aus zwei Jahrhunderten erzählen Maike und Ronald Holst. Die Seefahrerfrauen, die ihre Männer über Wochen, Monate und Jahre – manche sogar für immer – an die See verloren. Die notleidenden Frauen, die Ende des 19 Jahrhunderts als Angestellte in reichen Häusern des aufblühenden Villenvorortes oder in der Gastronomie der Sommerfrischler Arbeit neue Chancen bekamen. Auch solche, die selbst aktiv wurden und mit Ferienvermietungen, kleinen Läden, Reedereivertretungen und Restaurants zu Unternehmerinnen aufstiegen. Neben dem wohlhabenden Bürgertum zog es auch Künstler und Künstlerinnen nach Blankenese. Schriftstellerinnen und Malerinnen gehörten dazu. Die starken Frauen von Blankenese haben alle auf ihre Weise den Fährnissen des Lebens getrotzt. Sowohl bekannte als auch ganz unbekannte Heldinnen finden hier Platz. Die Schauspielerin Elisabeth Flickenschildt, die in Blankenese aufwuchs, Ida Dehmel, die Gründerin der GEDOK oder eben „Die schöne Frau vom Berg“, die für Arbeitsplätze und die Einführung der Pockenimpfung sorgte.
* incl. Vat.