Atlas der Ökosystemleistungen in Schleswig-Holstein

  • geschrieben von Sabine Lange, Felix Müller
  • 1. Auflage
  • 23,0 cm x 15,0 cm
  • 300 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 26.10.2022
  • Sprache des Textes: Deutsch
  • 978-3-529-05078-7

Hardcover

auch erhältlich als:

Digitalprodukt / E-Book (PDF)

Artikelnummer: 978-3-529-09299-2

56,00 €*

Inhalt

Die Natur braucht uns nicht – aber wir brauchen die Natur. Frische Luft, sauberes Wasser, fruchtbarer Boden sowie ein Klima, in dem Menschen gut leben können. All das betrachten wir viel zu häufig als selbstverständlich. Die Natur stellt uns diese „Ökosystemleistungen“ gratis zur Verfügung – doch wir verändern die (natürliche) Umwelt seit geraumer Zeit auf eine Weise, dass wir unsere eigene Lebensgrundlage zerstören. Dieser ganz neuartige, große „Ökosystematlas Schleswig-Holstein“ zeigt, wie vielfältig die Beiträge der Natur für die Menschen sind. Ausgerichtet auf Schleswig-Holstein, werden die Potenziale und die Beiträge der Ökosystemleistungen für die menschliche Gesellschaft beschrieben – detailliert, auf interdisziplinärer Basis, mit zahlreichen Karten, Graphiken, Abbildungen und Fotografien. Dabei entwickeln die Autoren eine nachhaltige Strategie, mit der die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt langfristig erhalten und weiterentwickelt werden können.

Sabine Lange

Sabine Lange, geb. 1992, studierte Umweltwissenschaften in Kiel. Ihr besonderes Interesse gilt der räumlichen Analyse, v.a. der Interaktion zwischen Mensch und Umwelt. 

mehr lesen

Felix Müller

Felix Müller, geb. 1955, ist Professor und ehemaliger Leiter der Abteilung Ökosystemmanagement an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Er hat zahlreiche internationale Erfahrungen und Publikationen in seinem Fachgebiet vorzuweisen.

mehr lesen