Neues Archiv für Niedersachsen 1.2020

Erdöl und Erdgas in Niedersachsen. Ursprünge, Entwicklungen und Perspektiven

  • herausgegeben von Wissenschaftliche Gesellschaft zum Studium Niedersachsens e.V.
  • Neues Archiv für Niedersachsen
  • Band: 1.2020
  • 1. Auflage
  • 24,0 x 16,0 cm
  • 176 Seiten
  • 80 Abbildungen
  • Erscheinungsdatum: 01.04.2020
  • ISBN 978-3-529-06472-2

Paperback

lieferbar innerhalb von 12 Monaten

Auf die Wunschliste

Inhalt

Die aktuelle gesellschaftliche Debatte um die kommerzielle Suche und Förderung von Erdöl und Erdgas in Niedersachsen gibt Anlass, die Entwicklung dieses Industriezweiges und seiner Vorläufer im historischen Umfeld zu betrachten. Ein Charakteristikum unseres Zeitalters der zunehmenden weltweiten Industrialisierung ist der immense Verbrauch an natürlichen Ressourcen, der jedoch zunehmend infrage gestellt wird. Die Industrie und die einschlägigen Forschungseinrichtungen in Niedersachsen haben in Zeiten der Energiewende außerdem das Potenzial, die technologische Innovation in der Bohr- und Fördertechnik weiter voranzutreiben und damit sowohl einen Beitrag zur Gewinnung umweltfreundlicher geothermischer Energie als auch zur Sicherung des Industriestandorts Deutschland zu leisten.

Wissenschaftliche Gesellschaft zum Studium Niedersachsens e.V.

Die Gesellschaft versteht sich als Netzwerk von an Landeskunde (im weiteren Sinne) interessierten Personen und Einrichtungen. Zu den zentralen Aufgaben der WiG gehört die Herausgabe der Zeitschrift »Neues Archiv für Niedersachsen«, die zweimal pro Jahr im Wachholtz Verlag erscheint. Die Zeitschrift informiert über neue Forschungsergebnisse der Landesforschung und veröffentlicht Aufsätze zu landeskundlichen Themen.

mehr lesen

Weitere Bücher von Wissenschaftliche Gesellschaft zum Studium Niedersachsens e.V.