Neue Ausgrabungen und Forschungen in Niedersachsen / Untersuchungen zur Besiedlung des Hannoverschen Wendlands

  • geschrieben von Hans J Nüsse
  • herausgegeben von Seminar f. Ur- u. Frühgeschichte der Uni Göttingen, Seminar für Ur- und Frühgeschichte der Georg-August-Universität Göttingen
  • 1., Aufl.
  • Hardcover
  • 29.7 x 21 cm
  • 386 Seiten
  • 4 Beil. ; zahlr. Abb. u. Taf.
  • Erscheinungsdatum: 01.10.2008
  • ISBN 978-3-529-01726-1

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Inhalt

Untersuchungen zur Besiedlung des Hannoverschen Wendlands von der jüngeren vorrömischen Eisen- bis zur Völkerwanderungszeit

Seminar f. Ur- u. Frühgeschichte der Uni Göttingen

Alle Titel: Das Gräberfeld der Hausurnenkultur von Beierstedt, Ldkr. HelmstedtÄlterbronzezeitliche Vollgriffschwerter in Dänemark und Schleswig-Holstein. Studien zu Form, Verzierung, Technik und Funktion Die Hünenberg-Außensiedlung bei Watenstedt, Ldkr. Helmstedt. Funde und Befunde der Ausgrabungen 2005 bis 2010 Slawen an der ElbeNeue Ausgrabungen und Forschungen in Niedersachsen, Band 27Neue Ausgrabungen und Forschungen in Niedersachsen, Band 26Neue Ausgrabungen und Forschungen in Niedersachsen, Band 25Neue Ausgrabungen und Forschungen in Niedersachsen, Band 24

mehr lesen

Seminar für Ur- und Frühgeschichte der Georg-August-Universität Göttingen

Dominique Franke studierte von 2006 bis 2013 Prähistorische Archäoligie, Biologische Anthropologie und Geschichte an der Georg-August-Universität Göttingen, und war dort bis 2018 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig.

mehr lesen

Weitere Bücher von Hans J Nüsse, Seminar f. Ur- u. Frühgeschichte der Uni Göttingen, Seminar für Ur- und Frühgeschichte der Georg-August-Universität Göttingen