Burgen in Schleswig-Holstein

Zeugen des Mittelalters einst und jetzt

  • 1. Auflage
  • 224 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 18.02.2020
  • E-Book Format: EPUB
  • ISBN 978-3-529-09274-9

E-Book

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Inhalt

Burgen in Schleswig-Holstein sind bisher die großen Unbekannten der Landesgeschichte. Dieser Band zeigt, wo die bedeutendsten Burgen im Norden lagen und welche Rolle sie für Wirtschaft, Verkehr und Gesellschaft des Mittelalters spielten. Burgen waren Zentren von Macht und Wirtschaft. Im Mittelalter entstanden in Schleswig-Holstein zahlreiche bedeutende Burgenbauten – wenige aus Stein, die meisten aus Erde, Lehm und Holz. Viele davon sind heute daher verschwunden und vergessen. Der von Oliver Auge herausgegebene Band zeigt eine spannende Spurensuche nach den Burgen von früher und danach, was heute von ihnen übriggeblieben ist. Gab es wirklich, wie so oft behauptet, 500 Burgen in Schleswig-Holstein? Wo sind sie geblieben? Machen Sie sich auf die Suche nach dem Faszinosum Mittelalter – mitten in Schleswig-Holstein.