Plattdeutsche Grammatik

Sass. Formen und Funktionen

  • geschrieben von Heinrich Thies
  • 3. Auflage
  • Paperback
  • 21 x 14.8 cm
  • 368 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 31.10.2017
  • ISBN 978-3-529-03200-4

Paperback

Sofort lieferbar

Auf die Wunschliste

Inhalt

Nicht nur Wörter, auch den inneren Aufbau, d.h.Formen und Funktionen der Wörter und Sätze, muss man kennen, um eine Sprache zu beherrschen. Diese Grammatik baut auf den einfachen Regeln von Johannes Saß auf, die Heinrich Thies wesentlich erweitert und um viele Beispielsätze ergänzt hat. Sie zeigt den Aufbau der niederdeutschen Sprache und gibt zudem eine ganze Reihe von stilistischen Hinweisen. Sie ist klar gegliedert, enthält leicht zu merkende Beispiele und wichtige niederdeutsche Diese praktische Gebrauchsgrammatik ist ein übersichtliches und benutzerfreundliches Buch, eignet sich besonders zum schnellen punktuellen Nachschlagen, ist eine ideale Ergänzung zum neuen SASS, dem Standardwerk unter den plattdeutschen Wörterbüchern. Sie deckt das Gebiet des Niederdeutschen ab, das in Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Nordost-Niedersachsen gesprochen wird.

Heinrich Thies

Heinrich Thies, Jahrgang 1938, wuchs in einer plattdeutschen Familie und Nachbarschaft in Westerrönfeld bei Rendsburg auf. Er studierte Jura und arbeitete auf dem Gebiet des Arbeitsrechts und der Personalwirtschaft. Er engagierte sich erfolgreich für die Aufnahme der plattdeutschen Sprache in die Europäische Sprachencharta, in die schleswig-holsteinische Landesverfassung und als Wahlfach in schleswig-holsteinische Schulen. Er war 10 Jahre Vorsitzender der Fehrs-Gilde und ist jetzt noch ihr stellvertretender Vorsitzender. Alle Titel: Der neue SASSDer kleine SASS

mehr lesen

Weitere Bücher von Heinrich Thies