Frauen im Fokus der Regionalgeschichte

Schleswig-Holstein vom Mittelalter bis heute

  • geschrieben von Nina Gallion, Caroline Weber
  • Kieler Schriften zur Regionalgeschichte
  • Band: 3
  • 1. Auflage
  • Hardcover
  • 23,0 cm x 15,0 cm
  • 500 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 30.06.2021
  • 978-3-529-03603-3

Die Reihe ›Kieler Schriften zur Regionalgeschichte‹ wird von Prof. Dr. Oliver Auge herausgegeben.

lieferbar innerhalb von 12 Monaten

Auf die Wunschliste

Inhalt

Forschungen zum historischen Wirken von Frauen sind noch immer Mangelware. Im vorliegenden Band stehen daher etwa die Hansekauffrau, die Studentin oder die Fürstin im Fokus der wissenschaftlichen Betrachtung, sodass ein facettenreiches und epochenübergreifendes Bild von Frauen als handelnden Akteurinnen in Schleswig-Holstein entsteht. Die Fallbeispiele beleuchten damit zugleich aktuelle Diskurse um die Rolle der Frau in der Gesellschaft.