Christian Albrecht

Herzog - Stifter - Mensch

  • geschrieben von Oliver Auge
  • Wissen im Norden
  • Paperback
  • 18 x 11.7 cm
  • 162 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 14.06.2016
  • ISBN 9783529076022

Paperback

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Beschreibung

Der Name Herzog Christian Albrechts (1641–1694) ist heute vor allem durch die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel bekannt. Mit ihrer Gründung zeigte der Herzog an, dass er gern in der Riege der fortschrittlichen und mächtigen Fürsten mitspielen wollte. Mit 18 Jahren trat Herzog Christian Albrecht bereits seine Regentschaft an, sein Leben war geprägt von Auseinandersetzungen mit dem dänischen König, die auch nicht durch eine Ehe mit dessen Schwester Friederike Amalie beendet werden konnten. Oliver Auges spannende Biographie beleuchtet das konfliktreiche und von Kriegen erschütterte Leben Christian Albrechts und zeichnet damit gleichzeitig einen wichtigen Teil der Geschichte Schleswig-Holsteins nach – ein kleines Schmuckstück für Geschichtsinteressierte und Schleswig-Holstein-Liebhaber.

Oliver Auge

Oliver Auge, Prof. Dr. phil., ist Direktor der Abteilung für Regionalgeschichte mit Schwerpunkt zur Geschichte Schleswig-Holsteins in Mittelalter und Früher Neuzeit am Historischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Seine Forschungsfelder umfassen Studien zur spätmittelalterlichen Reichs-, Kloster-, Stadt- und Dynastiegeschichte sowie vergleichende Untersuchungen zur fürstlichen Herrschaft und Politik insbesondere in den Regionen Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern. Katja Hillebrand, Dr. phil, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung für Re¬gio¬nal¬ge¬schichte mit Schwerpunkt zur Geschichte Schleswig-Hol¬steins in Mittel¬alter und Früher Neuzeit am Historischen Seminar der Chris¬tian-Al¬brechts-Universität zu Kiel. Ihre Arbeits- und Interessenschwerpunkte liegen in der Bau- und Kunstgeschichte der Sakralbauten des Früh- und Hochmittelalters, insbesondere der Klosterarchitektur. Ihr gegenwärtiges Forschungsfeld bezieht sich auf die spirituelle und kulturelle Entwicklung der Frauenkommunitäten nördlich der Elbe.

mehr lesen

Weitere Bücher von Oliver Auge