MEGALITHsite CAU

Ein Großsteingrab zum Anfassen

  • herausgegeben von Walter Dörfler, Wiebke Kirleis, Johannes Müller
  • Paperback
  • 19 x 21 cm
  • 72 Seiten
  • zahlr. Abbildungen
  • Erscheinungsdatum: 19.05.2015
  • ISBN 978-3-529-01796-4

Paperback

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Inhalt

5500 Jahre alte Megalithgräber prägen die Landschaft in Norddeutschland und Südskandinavien. Seit Bestehen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist die Erforschung dieser Landmarken Bestandteil des wissenschaftlichen Arbeitens der Universität. Der Nachbau des Megalithgrabes Wangels LA 69 auf dem Gelände der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel erweckt einen Zeitraum zum Leben, der so weit weg erscheint aber doch so nahe ist: die Jungsteinzeit. Die Basis für vieles, was in unserer heutigen Gesellschaft wichtig ist, wurde in der sogenannten „Neolithischen Revolution“ angelegt, die mit der „Industriellen Revolution“ in ihren Auswirkungen gleichgestellt wird. Am 14. Mai 2015 wurde ein solches Großsteingrab vor dem Audimax archäologisch-experimentell aufgebaut. Als Symbol der Verbindung von Theorie und Praxis an der Universität errichteten Lehrende, Lernende und die interessierte Öffentlichkeit mit jungsteinzeitlicher Technik das von der CAU ausgegrabene Ganggrab Wangels LA 69 erneut. In diesem Heft finden Sie Informationen dazu, in welcher Gesellschaft und Umwelt die damaligen Menschen lebten. Es informiert damit über Forschungsergebnisse der Graduiertenschule „Human Development in Landscapes“ und des Instituts für Ur- und Frühgeschichte im Rahmen der Johanna-Mestorf-Akademie.

Weitere Bücher von Walter Dörfler, Wiebke Kirleis, Johannes Müller