Archäologie und Runen

Fallstudien zu Inschriften im älteren Futhark

  • herausgegeben von Oliver Grimm, Alexandra Pesch
  • Schriften des Archäologischen Landesmuseums
  • Band: 11
  • Paperback
  • 29.7 x 21 cm
  • 488 Seiten
  • mit zahlr. farbigen Abb.
  • Erscheinungsdatum: 01.09.2015
  • ISBN 978-3-529-01881-7

Paperback

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Inhalt

Herausgegeben vom Archäologischen Landesmuseum und dem Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie in der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf durch Claus von Carnap-Bornheim. Beiträge zum Workshop am Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie (ZBSA) in Schleswig am 3./4. Februar 2011.

Oliver Grimm

Dr. Oliver Grimm ist seit 2008 am Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie (ZBSA) in Schleswig tätig. Schwerpunkt auf Nordeuropa für die Zeit vom 1.-15. Jh.n.Chr. Veranstalter unterschiedlicher Workshops am ZBSA, in Zusammenarbeit mit anderen, darunter einer zur Jagdgeschichte in Nord- und Mitteleuropa allgemein und zwei weitere zu Falknerei und ihrer Geschichte, in sehr breit gefächerter Form für Europa und darüber hinaus.   Oliver Grimm, since 2008 employed at the Centre for Baltic and Scandinavian Archaeology (ZBSA) in Schleswig, Germany, focusing mainly on Northern Europe over a period between the 1st and 15th century. Oliver has organised different workshops in cooperation with other academic scholars. Among them one about the hunting history in Northern and Central Europe in general and two workshops specifically covering the subject of falconry with its thousand years of history in all its aspects around the world.

mehr lesen

Weitere Bücher von Oliver Grimm, Alexandra Pesch