Altstadtsanierung in Flensburg

  • geschrieben von Flensburger Gesellschaft für Stadterneuerung mbH, Helga Rake
  • herausgegeben von Flensburger Gesellschaft für Stadterneuerung mbH
  • 1. Auflage
  • 28,0 x 21,0 cm
  • 224 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 07.01.2020
  • ISBN 978-3-529-05043-5

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Inhalt

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Flensburger Altstadt zu einem identitätsstiftenden Ort von besonderer Schönheit und Lebendigkeit gewandelt. Das Buch zeigt den um 1970 beginnenden Wertewandel hin zur belebten Altstadt. Dabei wird exemplarisch auf den gesellschaftlichen, politischen und administrativen Umgang mit der Baugeschichte mittelalterlicher Stadtkerne eingegangen. Helga Rake zeigt die wichtigsten Entwicklungen und Meilensteine auf – von den Wiederaufbaujahren nach dem Zweiten Weltkrieg bis zum Jahr 2020. Die Dokumentation ist mit zahlreichem Bildmaterial angereichert; vieles davon wird hier erstmals veröffentlicht. Das Buch leistet auf diese Weise einen Beitrag zum Verständnis für die Transformation eines mittelalterlichen Altstadtkerns. Ihn vor dem Verfall zu bewahren hielt man einst kaum für möglich. Heute zeigt ein lebendiges Zentrum für die Stadt Flensburg und ihr Umland den Erfolg des Projekts.