Strandfunde

Sammeln & Bestimmen von Tieren und Pflanzen an Nord- und Ostseeküste

  • geschrieben von Frank Rudolph
  • 5., Aufl.
  • E-Book
  • 168 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 10.09.2018
  • EPUB
  • 300 Illustrationen, Farbe
  • ISBN 9783529092640

E-Book

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Beschreibung

Nach dem Erfolgsband "Strandsteine" widmet sich Frank Rudolph in diesem Buch Dingen, denen man auf Strandwanderungen am Spülsaum von Nord- und Ostsee, an der Steilküste oder im Wattenmeer begegnet. Dieses Sammel- und Bestimmungsbuch ermöglicht dem an der Natur interessierten Laien, dem Urlauber, Lehrer, Schüler und dem Liebhaber des Meeres die leichte Identifikation der eigenen Funde. Ein Foto zeigt die Muschel, die Alge, die Strandkrabbe, die glibberige Qualle usw. genau so, wie sie am Strand aufgesammelt werden kann. Wissenswerte Detailinformationen, wie Größe, Beschreibung der typischen Merkmale, Häufigkeit sowie kleine Karten zum geographischen Vorkommen der jeweiligen Spezies liefern weitere Hinweise zur Bestimmung der heimischen marinen Flora und Fauna.

Frank Rudolph

Frank Rudolph, Diplom-Biologe, Jahrgang 1963, studierte Zoologie und Paläontologie in Kiel. Bereits als Schüler sammelte er Fossilien. Er ist seit 1992 als wissenschaftlicher Fachbuchhändler tätig und zudem Herausgeber der geowissenschaftlichen Zeitschriften 'Geschiebesammler' und 'Erractica – Monografien zur Geschiebekunde'. 1999 initiierte er den Aufbau des Schleswig-Holsteinischen Eiszeitmuseums. Er ist Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Geschiebekunde und der Geologisch-Paläontologischen Arbeitsgemeinschaft Kiel.

mehr lesen

Weitere Bücher von Frank Rudolph