Von Angelner Borsdorfer bis Triumph de Vienne

Die schönsten alten Apfel- und Birnensorten in Schleswig-Holstein und der Welt

  • geschrieben von Meinolf Hammerschmidt
  • illustriert von Walter Karberg
  • 1. Auflage
  • Hardcover
  • 17 x 10.5 cm
  • 64 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 19.03.2019
  • ISBN 978-3-529-05033-6

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Inhalt

Ob Damendorfer Streifling oder Clapps Liebling – keine Frage, unsere Äpfel und Birnen aus Schleswig-Holstein sind nicht nur geschmackvoll, sondern auch hübsch anzusehen. Alle der fast vergessenen Sorten sind schon über hundert Jahre an der Nord- und Ostseeküste zu Hause. Die außergewöhnlichsten Lieblinge wurden in diesem Büchlein zusammengetragen und laden dazu ein, herzhaft zuzubeißen. Für Obstfreunde ein absolutes Muss, für alle anderen ein wirklich köstliches Buch.

Meinolf Hammerschmidt

Meinolf Hammerschmidt, Jahrgang 1944, Gärtnermeister, Lehrer und Obstkundler hat in Angeln eine umfangreiche regionale Obstsortensammlung angelegt (das Pomarium Anglicum), setzt alte Sorten auf "neue Füße", ist Mitbegründer des Pomologenverein e.V. Alle Titel: Birnen und Quitten in Schleswig-Holstein

mehr lesen

Walter Karberg

Walter Karberg, geboren 1935, Ausbildung zum Zeichner und Retuscheur an der Werkschule Köln, dann Studium der Philosophie, Psychologie und Kunstgeschichte in Bonn. Seine Keramik, Zeichnungen, Aquarelle und Malerei zeigt er seit 2008 regelmäßig in Ausstellungen. Er illustrierte bereits die im Wachholtz Verlag erschienenen Bücher »Birnen und Quitten« (2011) und das »Apfelbuch Schleswig-Holstein« (2011).

mehr lesen