Strandgut aus Plastik und anderer Meeresmüll

  • geschrieben von Jennifer Timrott
  • Paperback
  • 19.7 x 14.3 cm
  • 112 Seiten
  • mit zahlr. Abbildungen
  • Erscheinungsdatum: 01.04.2015
  • ISBN 978-3-529-05456-3

Paperback

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Inhalt

Einkaufstüte, Joghurtbecher, Zahnbürste, Getränkeflasche oder Spielzeugauto – all diese Dinge haben eines gemeinsam: Sie finden sich oft, wo sie nicht hingehören – am Strand, am Deich, im Meer. Das Ausmaß der Verschmutzung ist gewaltig. Jennifer Timrott hat über 40 typische Strandfunde zusammengestellt, über die man an den Stränden der deutschen Küsten, Inseln und Halligen stolpert, und beantwortet drängende Fragen: • Woher kommt all dieser Müll? • Wie lange schwimmt er schon im Meer? • Wird er jemals wieder verschwinden, und wenn ja, wie lange dauert es bis dahin? • Was bedeutet es eigentlich für die Meeresbewohner, wenn die Weltmeere so massiv mit einem Material belastet sind, das die Menschheit genau genommen erst seit ein paar Jahrzehnten in großem Umfang nutzt? Ein Buch für alle, die mehr über das weltweite Umweltproblem erfahren möchten.

Jennifer Timrott

Jennifer Timrott, Jahrgang 1969, ist Journalistin und lebt auf der nordfriesischen Hallig Hooge und in Friedrichstadt an der Eider. Sie liebt die Natur und die lebendige Landschaft des Wattenmeeres und ist Gründungsmitglied und Vorsitzende des Vereins „Küste gegen Plastik e. V.“.

mehr lesen