Das Kräuterbuch Schleswig-Holstein

Sorten - Geschichten - Rezepte

  • geschrieben von Kerstin John, Hartmut Moede
  • Fotografien von Steffi Brügge
  • 1., Aufl.
  • Hardcover
  • 22.5 x 22.5 cm
  • 120 Seiten
  • zahlr. farb. Abb. + Illustr.
  • Erscheinungsdatum: 02.05.2012
  • ISBN 978-3-529-05772-4

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Inhalt

Was wächst in norddeutschen Kräutergärten und wie kommt es am besten auf den Teller? Wild- und Küchenkräuter, die in Schleswig-Holsteinischen Gärten, Wiesen und Weiden schon lange zu Hause sind, lassen die heute weit verbreitete italienische Kräutermischung alt aussehen. Bärlauch, Guter Heinrich und Kapuzinerkresse glänzen im „Kräuterbuch Schleswig-Holstein“ statt Rosmarin, Thymian und Basilikum. Und auch vermeintliches Unkraut wie Brennnessel, Gänseblümchen und Wegerich kommt zu neuer Geltung. Ein Stimmungsbuch statt eines nüchternen Bestimmungsbuches legen Kerstin John und Hartmut Moede vor. Sortenbeschreibungen, durchzogen von Geschichte und Geschichten, öffnen die Augen für das leckere Grün am Wegesrand und im eigenen Garten. Im zweiten Teil lassen die schmackhaften Rezepte der Landfrauen, zubereitet von Spitzenkoch Karl Ress, dem Leser das Wasser im Munde zusammenlaufen. Und allem verleihen die Fotos von Steffi Brügge mit leuchtenden Farben und ungewöhnlichen Blickwinkeln einen grünen Glanz.

Kerstin John

KERSTIN JOHN Die Autorin ist ausgebildete Gärtnerin, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, und leitet seit zwei Jahren den KräuterPark Stolpe. Die Liebe zu Pflanzen und vor allem zu den Kräutern entdeckte sie schon früh und lebte ihre Naturverbundenheit über 20 Jahre lang in der ehrenamtlichen Jugendarbeit im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e. V. aus. Sie gibt u. a. Führungen durch den Botanischen Garten und ist für die Pflege und Anzucht der über 600 Arten verantwortlich. HARTMUT MOEDE Der Naturpädagoge, Wildnisführer und Käuterexperte beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren intensiv mit den Pflanzenwesen und den Beziehungen zwischen ihnen und den Menschen. Besonders am Herzen liegen ihm das „Unkraut“ im Garten und am Wegesrand, die erstaunliche Erlebniswelt der Knicks und die unbekannten Wesen – die Bäume. Der Autor hält Vorträge, führt Workshops durch und leitet die Firma STANDsprung. Mit seiner Arbeit möchte er einen kleinen Beitrag leisten gegen die wachsende Entfremdung von der Natur. STEFFI BRÜGGE Die freie Fotografin arbeitet vorwiegend für Lifestyle-Themen. Ihre Aufnahmen bestechen durch einen genauen Blick. Steffi Brügge muss weder Lebensmittel noch Speisen groß inszenieren, um sie als verfüh-rerische Objekte abzulichten. Es gelingt ihr mit Geduld, Erfahrung und Talent. Nach den erfolgreichen Bänden „Das Apfelbuch Schleswig-Holstein” sowie „Birnen und Quitten in Schleswig-Holstein” konnte sie auch für diesen Band gewonnen werden. KARL RESS Nach einer Kochlehre in Lübeck und einem 10-jährigen Auslandsaufenthalt in diversen Grand Hotels machte sich der Spitzenkoch 1979 mit dem Restaurant „Am Kamin” in Neumünster selbständig. Seitdem verwöhnt Karl Ress seine Gäste mit feiner Gourmetküche. Der Gärtner aus Leidenschaft bewirtschaftet einen eigenen 700 m2 großen Kräutergarten. DIE LANDFRAUEN SCHLESWIG-HOLSTEIN Aus einem riesigen Fundus haben die Landfrauen Schleswig-Holstein interessante und schmackhafte Rezepte zusammengestellt. Die Rezepte lassen die heimischen Kräuter voll zur Geltung kommen und zeigen unerwartete Nutzungsmöglichkeiten.

mehr lesen

Hartmut Moede

KERSTIN JOHN Die Autorin ist ausgebildete Gärtnerin, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, und leitet seit zwei Jahren den KräuterPark Stolpe. Die Liebe zu Pflanzen und vor allem zu den Kräutern entdeckte sie schon früh und lebte ihre Naturverbundenheit über 20 Jahre lang in der ehrenamtlichen Jugendarbeit im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e. V. aus. Sie gibt u. a. Führungen durch den Botanischen Garten und ist für die Pflege und Anzucht der über 600 Arten verantwortlich. HARTMUT MOEDE Der Naturpädagoge, Wildnisführer und Käuterexperte beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren intensiv mit den Pflanzenwesen und den Beziehungen zwischen ihnen und den Menschen. Besonders am Herzen liegen ihm das „Unkraut“ im Garten und am Wegesrand, die erstaunliche Erlebniswelt der Knicks und die unbekannten Wesen – die Bäume. Der Autor hält Vorträge, führt Workshops durch und leitet die Firma STANDsprung. Mit seiner Arbeit möchte er einen kleinen Beitrag leisten gegen die wachsende Entfremdung von der Natur. STEFFI BRÜGGE Die freie Fotografin arbeitet vorwiegend für Lifestyle-Themen. Ihre Aufnahmen bestechen durch einen genauen Blick. Steffi Brügge muss weder Lebensmittel noch Speisen groß inszenieren, um sie als verfüh-rerische Objekte abzulichten. Es gelingt ihr mit Geduld, Erfahrung und Talent. Nach den erfolgreichen Bänden „Das Apfelbuch Schleswig-Holstein” sowie „Birnen und Quitten in Schleswig-Holstein” konnte sie auch für diesen Band gewonnen werden. KARL RESS Nach einer Kochlehre in Lübeck und einem 10-jährigen Auslandsaufenthalt in diversen Grand Hotels machte sich der Spitzenkoch 1979 mit dem Restaurant „Am Kamin” in Neumünster selbständig. Seitdem verwöhnt Karl Ress seine Gäste mit feiner Gourmetküche. Der Gärtner aus Leidenschaft bewirtschaftet einen eigenen 700 m2 großen Kräutergarten. DIE LANDFRAUEN SCHLESWIG-HOLSTEIN Aus einem riesigen Fundus haben die Landfrauen Schleswig-Holstein interessante und schmackhafte Rezepte zusammengestellt. Die Rezepte lassen die heimischen Kräuter voll zur Geltung kommen und zeigen unerwartete Nutzungsmöglichkeiten.

mehr lesen

Steffi Brügge

KERSTIN JOHN Die Autorin ist ausgebildete Gärtnerin, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, und leitet seit zwei Jahren den KräuterPark Stolpe. Die Liebe zu Pflanzen und vor allem zu den Kräutern entdeckte sie schon früh und lebte ihre Naturverbundenheit über 20 Jahre lang in der ehrenamtlichen Jugendarbeit im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e. V. aus. Sie gibt u. a. Führungen durch den Botanischen Garten und ist für die Pflege und Anzucht der über 600 Arten verantwortlich. HARTMUT MOEDE Der Naturpädagoge, Wildnisführer und Käuterexperte beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren intensiv mit den Pflanzenwesen und den Beziehungen zwischen ihnen und den Menschen. Besonders am Herzen liegen ihm das „Unkraut“ im Garten und am Wegesrand, die erstaunliche Erlebniswelt der Knicks und die unbekannten Wesen – die Bäume. Der Autor hält Vorträge, führt Workshops durch und leitet die Firma STANDsprung. Mit seiner Arbeit möchte er einen kleinen Beitrag leisten gegen die wachsende Entfremdung von der Natur. STEFFI BRÜGGE Die freie Fotografin arbeitet vorwiegend für Lifestyle-Themen. Ihre Aufnahmen bestechen durch einen genauen Blick. Steffi Brügge muss weder Lebensmittel noch Speisen groß inszenieren, um sie als verfüh-rerische Objekte abzulichten. Es gelingt ihr mit Geduld, Erfahrung und Talent. Nach den erfolgreichen Bänden „Das Apfelbuch Schleswig-Holstein” sowie „Birnen und Quitten in Schleswig-Holstein” konnte sie auch für diesen Band gewonnen werden. KARL RESS Nach einer Kochlehre in Lübeck und einem 10-jährigen Auslandsaufenthalt in diversen Grand Hotels machte sich der Spitzenkoch 1979 mit dem Restaurant „Am Kamin” in Neumünster selbständig. Seitdem verwöhnt Karl Ress seine Gäste mit feiner Gourmetküche. Der Gärtner aus Leidenschaft bewirtschaftet einen eigenen 700 m2 großen Kräutergarten. DIE LANDFRAUEN SCHLESWIG-HOLSTEIN Aus einem riesigen Fundus haben die Landfrauen Schleswig-Holstein interessante und schmackhafte Rezepte zusammengestellt. Die Rezepte lassen die heimischen Kräuter voll zur Geltung kommen und zeigen unerwartete Nutzungsmöglichkeiten.

mehr lesen