Das neue Angelnbuch

Mit Fotografien von Melitta Kolberg

  • geschrieben von Erich Thiesen
  • 1., Aufl.
  • Hardcover
  • 28 x 21 cm
  • 160 Seiten
  • 112 farb. Abb.
  • Erscheinungsdatum: 01.01.2001
  • ISBN 978-3-529-06183-7

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Inhalt

Die Halbinsel Angeln erstreckt sich zwischen Schlei und Flensburger Förde, von der Ostsee bis zu einer Linie Schleswig-Flensburg im Westen. Diese scheinbar abseits liegende Region Schleswig-Holsteins beeindruckt nicht nur mit einer ganz eigenen und unverwechselbaren Landschaft, sie hat auch eine bedeutende Ausstrahlung auf die deutsche und europäische Geschichte genommen - man denke an Haithabu, die Besiedlung Englands und die deutsch-dänischen Auseinandersetzungen. Angeln in seinen vielen Facetten wird von Erich Thiesen in diesem Buch vorgestellt. Thiesen, 1930 als Bauernsohn in Angeln geboren, später lange Jahre Chefredakteur des "Bauernblatt für Schleswig-Holstein", schreibt als Einheimischer aus erster Hand. Er präsentiert eine Landeskunde, die mit ihren zahlreichen Fotografien von Melitta Kolberg die Landschaft Angeln in neuer Weise anschaulich macht.