Kiel im Gedicht

  • geschrieben von Walter Arnold
  • Paperback
  • 17.5 x 11 cm
  • 96 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 28.03.2017
  • ISBN 978-3-529-05166-1

Paperback

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Inhalt

Walter Arnold hat mehr als 60 Gedichte über Kiel zusammengetragen. Große bekannte Dichter der letzten Jahrhunderte, wie Theodor Storm, Detlev von Liliencron und Klaus Groth, kommen in diesem Sammelband zu Wort. Darunter mischen sich aber auch junge Talente, die bis heute ihre Lyrik vortragen und veröffentlichen, wie Arne Rautenberg und Björn Högsdal. Dank dieser Vielfalt an Dichtern und der unterschiedlichen Epochen, in denen sie leben, ist ein breit gefächerter Gedichtband mit großer Formenvielfalt entstanden, die einen Eindruck darüber verschafft, wie vielfältig auch Kiel immer war und bis heute ist.

Walter Arnold

Walter Arnold, geboren 1952, unterrichtet an der Max-Planck-Schule Kiel die Fächer Deutsch, Philosophie und Darstellendes Spiel. 1992 gründete er das Kieler theater augenblicke, das er viele Jahre lang leitete und dessen Regisseur er ist. Seit 2009 bietet er literarische Führungen und andere literarische Veranstaltungen an unter dem Titel kieliterarisch.

mehr lesen

Weitere Bücher von Walter Arnold