Jacob Petersen

Reise nach Hamburg, über Lübeck, Eutin, Plön, Kiel und zurück nach Flensburg 1809 nebst Bemerkungen über die bereisten Gegenden und Örter

  • herausgegeben von Detlev Kraack
  • Zeit + Geschichte
  • Band: 37
  • Hardcover
  • 15 x 9 cm
  • 96 Seiten
  • zahlr. Abbildungen
  • Erscheinungsdatum: 10.03.2015
  • ISBN 978-3-529-02871-7

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Inhalt

In einer Postkutsche macht sich der Kaufmann Jacob Petersen im August 1809 von Flensburg auf nach Hamburg. Zurück führt ihn und seine kleine Reisegesellschaft der Weg über Lübeck, Eutin, Plön, Kiel und Schleswig. Was ursprünglich als Geschäftsreise geplant war, gewinnt mit der Zeit immer mehr den Charakter einer bürgerlichen Lust- und Bildungsreise. Daran hat nicht zuletzt die charmante Reisebegleitung, Madame B., regen Anteil. Der Reisebericht lässt vor dem Auge des Lesers ein lebhaftes Panorama der Herzogtümer Schleswig und Holstein während des napoleonischen Ausgreifens nach Norden entstehen. Petersen erzählt von einem Land im Spannungsfeld von bürgerlicher Stadtkultur und Naturromantik, hin- und hergerissen zwischen Vormoderne und Aufklärung. Lassen Sie sich von ihm in eine vergangene, aber in gewisser Weise auch sehr vertraute Welt entführen!

Detlev Kraack

Prof. Dr. Detlev Kraack, Jahrgang 1967, ist Oberstudienrat für Latein und Geschichte am Gymnasium Schloss Plön und Professor für Mittelalterliche Geschichte und Landesgeschichte, außerdem Sprecher des Arbeitskreises für Wirtschafts und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins. Zuletzt erschien von ihm im Wachholtz Verlag der Reisebericht von Jacob Petersen.

mehr lesen

Weitere Bücher von Detlev Kraack