Der Eutiner Schlossgarten

Gestalt, Geschichte und Bedeutung im Wandel der Jahrhunderte

  • geschrieben von Gisela Thietje
  • Studien zur Schleswig-holsteinischen Kunstgeschichte
  • 2., verb. u. erw. Neuauflage
  • Hardcover
  • 28.5 x 20 cm
  • 286 Seiten
  • 210 Abb., davon 23 farb.
  • Erscheinungsdatum: 08.11.2016
  • ISBN 9783529025174

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Beschreibung

Seit rund 700 Jahren ereignet sich auf dem Gelände des Eutiner Schlossgartens Gartenkunst und -kultur: Von spätmittelalterlichen Anlagen über Renaissance- und Frühbarockgärten zu einem Französischen Garten und schließlich zu einem Landschaftsgarten, der noch heute besteht, reicht die Entwicklung. Diese Geschichte der Gartenkunst am Eutiner Hof, zugleich ein wichtiger Teil der Gartenkunstgeschichte des Landes Schleswig-Holstein, wird in diesem Band umfassend und systematisch wissenschaftlich bearbeitet, kunsthistorisch eingeordnet und künstlerisch bewertet.