Das Kieler Schloss

Residenz im Herzen der Stadt

  • geschrieben von Rüdiger Andreßen
  • Hardcover
  • 24 x 17 cm
  • 384 Seiten
  • zahlr. Abb.
  • Erscheinungsdatum: 01.05.2017
  • ISBN 978-3-529-05134-0

Hardcover

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen

Auf die Wunschliste

Inhalt

Das Kieler Schloss blickt auf eine ereignisreiche Geschichte im Herzen der Stadt Kiel zurück. Es wurde zum Witwensitz erkoren, als Haupt- und Nebenresidenz genutzt, und schließlich, in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts als „Kulturschloss“ für die Bürger Kiels umgebaut. Geprägt durch diese wechselvolle Geschichte sowie durch seine Bewohner ist das Schloss bis heute ein unverzichtbarer Teil der Stadt und ihrer Menschen. Fünf Autorinnen und Autoren zeichnen die historischen Wurzeln des Schlosses nach und ordnen diese in einen gesamteuropäischen Kontext ein. Der Herausgeber vermag auf diese Weise darzustellen, welch ein „Schatz“ sich hinter der kühlen zeitgenössischen Anmutung des Schlosses verbirgt und macht das Wahrzeichen zu einem lebendigen Teil von „Kiels neuer Mitte“.

Rüdiger Andreßen

Rüdiger Andreßen, in 4. Generation überzeugter Kieler, erlebte Zerstörung und Wiederaufbau Kiels. Sah – zunächst als Kaufmann ganz praktisch, dann an verschiedenen Hochschulen Deutschlands tätig – stets über den Tellerrand hinaus. Lebte und lehrte in den letzten 20 Jahren in Georgien. Mit dem Freundeskreis Kieler Schloss möchte er, dass die spannende Vergangenheit Kiels wahrnehmbarer wird und sich die historische Mitte zu einem Teil des neu entstehenden Stadtzentrums entwickelt.

mehr lesen