Christiana Albertina Vol.80

Forschungen und Berichte aus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

  • herausgegeben von Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Paperback
  • 25 x 19 cm
  • 128 Seiten
  • zahlr. Abbildungen
  • Erscheinungsdatum: 01.06.2015
  • ISBN 978-3-529-05910-0

Paperback

Sofort lieferbar

Auf die Wunschliste

Inhalt

Im Oktober 2015 feiert die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ihr 350-jähriges Jubiläum. Auch die Universitätszeitschrift Christiana Albertina ist aus diesem Anlass ganz der Geschichte gewidmet. Gerhard Fouquet schreibt über die Bücher der Universität, Jan Drees über den Gottorfer Kanzler Johann Adolph Kielmann von Kielmannsegg und Thomas Krause über das wechselhafte Schicksal des Kieler Professors Magnus von Wedderkop. Und natürlich sind auch wieder jede Menge weiterer Entdeckungen in dieser schönen Zeitschrift zu machen! Die „Christiana Albertina“ ist das offizielle Medium der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Sie erscheint zwei Mal jährlich und berichtet über Aktuelles aus dem Leben und Wirken der Forscher und Gremien. Sie vereint aktuelle Aufsätze, Artikel über Veranstaltungen, Prämierungen und Verleihungen aus allen Fakultäten und lässt so die Leser an den Ereignissen und Schwerpunkten der einzelnen Fakultäten teilhaben.

Weitere Bücher von Christian-Albrechts-Universität zu Kiel