Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

E-BOOKS

Artikel 31 bis 38 von insgesamt 38

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

  1. 1200 Jahre deutsch-dänische Grenze: Aspekte einer Nachbarschaft
    Martin Krieger

    1200 Jahre deutsch-dänische Grenze: Aspekte einer Nachbarschaft



    Im Jahre 811 wurde die Eider erstmals als Grenze zwischen dem Karolingerreich und Dänemark in den Quellen genannt. Beinahe ein Jahrtausend lang stellte dieser Fluß nicht nur die physische Grenze dar, sondern bildete ebenso...
    mehr dazu
    10,99 €
    Inkl. 19% MwSt.
  2. Das Kloster Reinfeld. III. Die Klosterbücher
    Martin J. Schröter

    Das Kloster Reinfeld. III. Die Klosterbücher

    Beispiele für frühe Erdbücher und andere Quellen zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Stormarns. Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins (119)

    Das Cisterzienserkloster Reinfeld (1186/90-1582) war eine der mächtigsten kirchlichen Institutionen Holsteins im Mittelalter und besaß seinerzeit dort die größte Grundherrschaft. Sein eigentliches Herrschaftsgebiet...
    mehr dazu
    28,99 €
    Inkl. 19% MwSt.
  3. Adam Olearius
    Erich Maletzke

    Adam Olearius

    Gottorfer Hofgelehrter. Ein turbulentes Leben
    Bekannt geblieben ist der 1599 im sächsischen Aschersleben geborene Adam Olearius durch den auf Schloss Gottorf enstandenen Riesenglobus. Doch der Sohn eines Schneiders war nicht nur ein genialer Gelehrter, er führte als Sekretär einer vom...
    mehr dazu
    5,99 €
    Inkl. 19% MwSt.
  4. Wismar im 17. und 18. Jahrhundert
    Frank Braun

    Wismar im 17. und 18. Jahrhundert

    Untersuchungen zur Bau-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte
    Mit dem zweiten Band der "Wismarer Schriften zur Denkmalpflege" werden die Ergebnisse des Forschungsprojektes "Die Veränderung von Stadtbild und Baustruktur Wismars in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts" der Öffentlichkeit vorgelegt. Das...
    mehr dazu
    19,99 €
    Inkl. 19% MwSt.
  5. Die Geschichte des Gutes Jersbek von 1588 bis zur Gegenwart
    Axel Lohr

    Die Geschichte des Gutes Jersbek von 1588 bis zur Gegenwart


    Die 1588 aus einer Erbteilung des ehemals ca. 12.000 ha großen Gutes Borstel entstandenen Güter Jersbek und Stegen im Nordosten Hamburgs blieben in mehr als 400 Jahren überwiegend im Erbgang im Eigentum von nur sechs Familien. Bedeutende...
    mehr dazu
    23,99 €
    Inkl. 19% MwSt.
  6. Bauaufnahmen und Bauuntersuchungen in der Denkmalpflege
    Frank Braun

    Bauaufnahmen und Bauuntersuchungen in der Denkmalpflege

    Projekte aus Norddeutschland
    In diesem ersten Band aus der Reihe "Wismarer Schriften zur Denkmalpflege" werden Projekte seit 1990 vorgestellt. Dabei werden denkmalgeschützte Bauten in Mecklenburg-Vorpommern, aber auch in den angrenzenden Bundesländern Schleswig-Holstein,...
    mehr dazu
    19,99 €
    Inkl. 19% MwSt.
  7. Offa-Zeitschrift 67/68
    Institut für Ur- und Frühgeschichte der Christian-Albrechts-Universität Kiel (Hrsg.)

    Offa-Zeitschrift 67/68

    Jahrgang 2010/2011
    Offa-Zeitschrift. Berichte und Mitteilungen zur Urgeschichte, Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie.
    Die "Offa“ trägt den Namen eines vermutlich sagenhaften Königs der Angeln, dessen Reich in Schleswig-Holstein lag und der für...
    mehr dazu
    42,99 €
    Inkl. 19% MwSt.
  8. Vom Niedergang zum Neuanfang
    Wolfgang Börnsen, Leve Börnsen

    Vom Niedergang zum Neuanfang

    Die Reichsregierung in Flensburg und das Ende der NS-Diktatur in Schleswig-Holstein
    30. April 1945, 18.35 Uhr Funkspruch aus dem Führerbunker:
    mehr dazu
    7,99 €
    Inkl. 19% MwSt.

Artikel 31 bis 38 von insgesamt 38

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4