Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Heinrich Thies, Heinrich Kahl

Der neue SASS

Schnellübersicht

Plattdeutsches Wörterbuch. Plattdeutsch-Hochdeutsch Hochdeutsch-Plattdeutsch
19,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
erschienen im Oktober 2016, 8. überarbeitete und erweiterete Neuauflage., broschiert, 10 x 15,3 cm, 564 S.
ISBN: 9783529030000
ODER
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.

Zum Inhalt

Jetzt mit über 10.000 Stichwörtern

Johannes Saß entwickelte im 20. Jahrhundert aufgrund der Uneinheitlichkeit der niederdeutschen Schreibweisen eigene Rechtschreibregeln, die er zusammen mit einem plattdeutschen Wörterbuch veröffentlichte. Das Werk ist – vergleichbar dem Duden für das Hochdeutsche – für das Niederdeutsche normgebend. Heinrich Thies hat dieses Standardwerk nun erneut aktualisiert und um Hunderte Stichwörter erweitert.

• Der umfangreichste SASS aller Zeiten

• Über 10 000 Stichwörter

• Für Liebhaber der niederdeutschen Sprache

Johannes Saß, 1889-1971, promovierte 1926 an der Universität Hamburg. Er entwickelte aufgrund der Uneinheitlichkeit der niederdeutschen Schreibweisen eigene Rechtschreibregeln, die er zusammen mit einem plattdeutschen Wörterbuch veröffentlichte. Dieses Werk ist - vergleichbar dem Duden für das Hochdeutsche - für das Niederdeutsche normgebend, obwohl die Schriftsprache offiziell nicht normiert ist. Der nach ihm benannte Johannes-Saß-Preis wird für wissenschaftliche Arbeiten zur plattdeutschen Sprache vergeben.

Erschienen in der Reihe »Edition Fehrs-Gilde«.

Blick ins Buch