Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Unsere Autoren

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z Alle

1 bis 10 von 20 Autoren

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  1. Stefanie Maeck

    Stefanie Maeck

    Stefanie Maeck, Journalistin und Autorin, studierte Germanistik, Philosophie und Romanistik und promovierte mit einer Arbeit über Heidegger in Literaturwissenschaft. Heute beschäftigt sie sich mit den Themen Gesellschaft, Kultur, Psychologie und Karriere und schreibt u. a. für Der Spiegel, SZ Magazin, Frankfurter Rundschau Magazin, Mare und Merian. Von ihr erschien 2012 der Textbildband Landkreis Harburg mit Reportagen, Essays  und Porträts. Stefanie Maeck lebt und arbeitet in Hamburg.

    Alle Titel:
  2. Bente Sven Majchczack
  3. Nikolaj A. Makarov
  4. Erich Maletzke

    Erich Maletzke

    Erich Maletzke, Jahrgang 1940, studierte in Kiel und Exeter Englisch und Geschichte. Er arbeitete 35 Jahre bei schleswig-holsteinischen Zeitungen und verfasste eine Vielzahl von Büchern, darunter Titel wie »Der Tod des Kammerherrn«, die Dokumentation eines historischen Mordfalls, »Ich kannte Felix K.«, eine Fortsetzung von Thomas Manns »Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull«, sowie Biografien über Siegfried Lenz und Heide Simonis. Erich Maletzke lebt heute als Journalist und Autor im schleswig-holsteinischen Dithmarschen.

    Alle Titel:
  5. Bärbel Manitz

    Bärbel Manitz

    Dr. Bärbel Manitz, Kunsthistorikerin in Kiel, Studium der Kunstgeschichte, Dt. Philologie und Klass. Archäologie an der CAU Kiel, Promotion in Kunstgeschichte mit dem Thema »Wand, Wölbung und Rotunde – Themen und Leitmotive in Balthasar Neumanns kurvierter Sakralarchitektur«. Volontariat am Schleswig-Holsteinischen Landesmuseum.

    Ausstellungstätigkeit mit Katalogen in verschiedenen Museen Schleswig-Holsteins, u.a. St. Annen-Museum Lübeck, Stadtgalerie Kiel, S.-H. Landesbibliothek Kiel, auch im Künstlermuseum Heikendorf mit der Schau »Schleswig-Holstein Bildumschlungen – Georg Burmester und die Schleswig-Holsteinische Kunstgenossenschaft« 2005. Professorin für Kunstgeschichte an der Muthesius Kunsthochschule Kiel von 1999 – 2005, Vorträge und Publikationen zu historischer wie zeitgenössischer Kunst.

    Alle Titel:
  6. Frido Mann

    Frido Mann

    Frido Mann, geboren 1940, kam als Sohn Michael Manns im kalifornischen Exil zur Welt und siedelte erst nach dem Zweiten Weltkrieg mit seinen Eltern nach Europa über. Er ist ausgebildeter Musiker, Theologe und Psychologe und lebt heute als freier Schriftsteller in Göttingen und München.

    Alle Titel:
  7. Philipp Marti

    Philipp Marti

    Philipp Marti, geboren 1979 in Solothurn, Studium der Geschichte, Sportwissenschaft und Soziologie an der Universität Bern. Dissertationsprojekt zum „Fall Reinefarth“, 2011/12 Forschungsaufenthalt am Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte der Universität Flensburg, 2013 Promotion in Bern. Berufliche Tätigkeit als Geschichtsdidaktiker am Zentrum Politische Bildung und Geschichtsdidaktik der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz und als Mittelschullehrer am Gymnasium Burgdorf.

    Alle Titel:
  8. Lutz Mathesdorf

    Lutz Mathesdorf

    Illustrator

    Alle Titel:
  9. Anja Meesenburg (Hrsg.)

    Anja Meesenburg (Hrsg.)

  10. Dieter-J. Mehlhorn

    Dieter-J. Mehlhorn

    Prof. Dr.-Ing. Dieter-J. Mehlhorn war langjährig als Stadtplaner mit dem Schwerpunkt Stadterneuerung tätig und lehrte an den FH Bremen, Kiel und Lübeck. Seit 2007 arbeitet er am Studiengang »Historische Stadt« der Universität Lübeck mit. Er verfasste zahlreiche Bücher, zuletzt »Klöster in Schleswig-Holstein« (2006), den »Architekturführer Kiel« (2010) und eine »Stadtbaugeschichte Deutschlands« (2012).

    Alle Titel:

1 bis 10 von 20 Autoren

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2