Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Unsere Autoren

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z Alle

1 bis 10 von 32 Autoren

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  1. Kristiane Backheuer

    Kristiane Backheuer

    Kristiane Backheuer, geboren 1964, wuchs in Kiel auf, verbrachte ein Jahr in Utah bei den Mormonen und studierte an der CAU Volkskunde, Ur- und Frühgeschichte und Psychologie. 1990 fing sie nach dem Magister-Abschluss als Reporterin bei den Kieler Nachrichten an. Als Redakteurin ist sie derzeit in Kiel und Schleswig-Holstein unterwegs. Mit ihrer Familie lebt sie in Altenholz.

    Alle Titel:
  2. Ulrike Baer (Fotografin)

    Ulrike Baer (Fotografin)

  3. Uwe Bahnsen

    Uwe Bahnsen

    Uwe Bahnsen, geboren 1934, studierte Geschichte und Nationalökonomie und berichtete viele Jahre als Korrespondent für DIE WELT und die WELT am SONNTAG. Er ist Autor zahlreicher Bücher, u. a. »Die Stadt, die leben wollte« (2004) und der Biografie »Karl Schiller« (2009).

    Alle Titel:
  4. Anne Baier

    Anne Baier

    Anne Baier, geboren 1985 in Schwerin, studierte Visuelle Kommunikation in Weimar und Toulouse. Mit ihrem „Illustrierten Glossar der plattdeutschen Sprache“ schloss sie ihr Studium an der Bauhaus-Universität Weimar erfolgreich ab. Sie arbeitet nun als freischaffende Illustratorin in Potsdam.

    Alle Titel:
  5. Matthias Bath

    Matthias Bath

    Jahrgang 1956, 1975 Abitur, 1976-79 in der DDR als Fluchthelfer inhaftiert, ab 1979 Studium der Rechtswissenschaft und Geschichte an der Freien Universität Berlin, 1985-87 juristischer Vorbereitungsdienst, seit 1988 im Justizdienst des Landes Berlin, 1989 Promotion, von 1992 bis 2000 als Staatsanwalt Mitwirkung an der juristischen Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit; Veröffentlichung des Hafterlebnisberichts "Gefangen und freigetauscht", der 1981, 1987 und 2007 in drei Ausgaben erschien, sowie seit 1985 von wissenschaftlichen und journalistischen Beiträgen vorwiegend zu DDR-Themen.

    Alle Titel:
  6. Martin Becker

    Martin Becker

    Martin Becker, Jahrgang 1954, studierte Architektur an den TUs Braunschweig und München. Ab 1982 war er angestellter Architekt, ab 1991 freiberuflicher. Seine beruflichen Schwerpunkte sind u.a. Umbau- und Sanierungsmaßnahmen, insbesondere an historisch wertvollen Gebäuden, Stadtbildanalysen, Gestaltungs- und Erhaltungssatzungen sowie denkmalpflegerische Gutachten.

    Alle Titel:
  7. Karin von Behr

    Karin von Behr

    Karin von Behr, geboren in Köln, lebt und arbeitet als Autorin in Hamburg. Sie studierte Kunstgeschichte und Psychologie in Hamburg und war als Journalistin u.a. für die WELT AM SONNTAG aktiv. 2003 initiierte und gründete sie den Freundeskreis Künstlerhaus Maetzel“.

    Alle Titel:
  8. Karl-Ernst Behre

    Karl-Ernst Behre

    Prof. Dr. Karl-Ernst Behre, Jahrgang 1935, ist Geobotaniker und arbeitet seit 1962 am Niedersächsischen Institut für historische Küstenforschung in Wilhelmshaven, dessen Leiter er 1991– 2000 war und wo er noch weiter tätig ist.
    Seine vielfältigen Arbeitsgebiete sind historisch ausgerichtet. Neben der Vegetations- und Umweltgeschichte hat er sich intensiv mit Küstengeologie und Meeresspiegelschwankungen befasst, hinzu kommen Archäobotanik und Siedlungsgeschichte. Behre ist weiterhin Mitglied in zahlreichen Gremien und Herausgabeausschüssen wissenschaftlicher Zeitschriften. Er publizierte mehr als 250 Veröffentlichungen, darunter mehrere Bücher. In Schleswig-Holstein wurde er besonders bekannt durch seine Bände über die Pflanzenreste der Ausgrabung Haithabu und der Wurt Elisenhof in Eiderstedt.





    Alle Titel:
  9. Dieter Beig

    Dieter Beig

  10. Jan Bemmann (Hrsg.)

    Jan Bemmann (Hrsg.)

1 bis 10 von 32 Autoren

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4