Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Martin Rheinheimer (Hrsg.)

Mensch und Meer in der Geschichte Schleswig-Holsteins und Süddänemarks

Schnellübersicht

Studien zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins (47)
30,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
erschienen im Juli 2010, 15,5 x 23,5 cm, 400 S., zahlr. Abb., brosch.
ISBN: 9783529029479
ODER
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.

Zum Inhalt

Zwischen Mensch und Meer gibt es drei große Berührungspunkte: Die Küste mit ihren besonderen gesellschaftlichen Strukturen, der Küsten- und Naturschutz und die wirtschaftliche Bedeutung des Meeres. Ein Hauptaugenmerk wird dabei auf den letzten Punkt gelegt, der sich näher mit der Seefahrt, der Fischerei, dem Schiffbau und auch dem Tourismus beschäftigt. Diese werden in 14 Beiträgen anhand von Beispielen erläutert. Dabei wird auch die Grenzüberschreitung nach Süddänemark gewagt. Das Meer stellt hier ein verbindendes Element zwischen den beiden Regionen dar und lässt strukturelle Gemeinsamkeiten vermuten.