Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Geschichte

Artikel 11 bis 20 von insgesamt 41

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

  1. Prinz Heinrich von Preußen
    Rainer Hering (Hrsg.), Christina Schmidt (Hrsg.)

    Prinz Heinrich von Preußen

    Großadmiral . Kaiserbruder . Technikpionier

    Prinz Heinrich von Preußen, war das nicht der mit der Mütze? Ja genau, er ist der Namensgeber für die maritime Kopfbedeckung, doch der Hohenzollernprinz war noch sehr viel mehr. 1862 als Sohn Friedrichs III., des...
    mehr dazu
    9,90 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  2. Klöster, Stifte und Konvente nördlich der Elbe
    Oliver Auge, Katja Hillebrand

    Klöster, Stifte und Konvente nördlich der Elbe

    Zum gegenwärtigen Stand der Klosterforschung in Schleswig-Holstein, Nordschleswig und den Hansestädten Lübeck und Hamburg. Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins (120)
    Die vorreformatorischen Klöster, Stifte und Konvente nahmen bei der Entstehung und dem Ausbau der schleswig- holsteinischen und hamburgischen Kulturlandschaft eine herausragende Rolle ein. Sie waren Orte der Kontemplation, der...
    mehr dazu
    34,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  3. Das Kloster Reinfeld. II. Die Besitzgeschichte
    Martin J. Schröter

    Das Kloster Reinfeld. II. Die Besitzgeschichte

    Eine geistliche Institution im Umfeld der Hansestadt Lübeck (1186/90-1582). Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins (118)
    Das Cisterzienserkloster Reinfeld (1186/90-1582) war eine der mächtigsten kirchlichen Institutionen Holsteins im Mittelalter und besaß seinerzeit dort die größte Grundherrschaft. Sein eigentliches Herrschaftsgebiet zwischen den...
    mehr dazu
    38,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  4. Das Kloster Reinfeld. I. Die Geschichte
    Martin J. Schröter

    Das Kloster Reinfeld. I. Die Geschichte

    Eine geistliche Institution im Umfeld der Hansestadt Lübeck (1186/90-1582). Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins (117)
    Das Cisterzienserkloster Reinfeld (1186/90-1582) war eine der mächtigsten kirchlichen Institutionen Holsteins im Mittelalter und besaß seinerzeit dort die größte Grundherrschaft. Sein eigentliches Herrschaftsgebiet zwischen den...
    mehr dazu
    38,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  5. Abseits der Metropolen
    Bettina Goldberg

    Abseits der Metropolen

    Die jüdische Minderheit in Schleswig-Holstein

    Mit dem Band "Abseits der Metropolen. Die jüdische Minderheit in Schleswig-Holstein" liegt erstmals eine Gesamtdarstellung der Geschichte der Juden in Schleswig-Holstein vor. Die Studie schließt eine gravierende...
    mehr dazu
    35,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  6. Pfarrer, Nonnen, Mönche
    Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt (Hrsg.), Anja Meesenburg (Hrsg.), Verein für Schleswig-Holsteinische Kirchengeschichte (Hrsg.)

    Pfarrer, Nonnen, Mönche

    Beiträge zur spätmittelalterlichen Klerikerprosopographie Schleswig-Holsteins und Hamburgs. Studien zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins (49)
    Der vorliegende Band vereint verschiedene Aspekte der klerikalen Personengeschichte des späten Mittelalters und stellt ausschnitthaft Methoden, Quellen und Forschungsansätze dieses einzelner Kleriker wie Johann Schomburg und Johannes Petershagen...
    mehr dazu
    20,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  7. Danebrog gegen Hakenkreuz
    Matthias Bath

    Danebrog gegen Hakenkreuz

    Der Widerstand in Dänemark 1940-1945
    Das Buch „Danebrog gegen Hakenkreuz“ gibt dem an Dänemark und an Geschichte interessierten Leser einen Überblick über den dänischen Widerstand gegen die deutsche Besatzungsmacht, der aus der Bevölkerung heraus...
    mehr dazu
    32,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  8. Analecta Holsatica
    Wolfgang Prange

    Analecta Holsatica

    Neue Beiträge zur schleswig-holsteinischen Geschichte. Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins (116)

    Analecta (-ae, m.) nannten die Römer den Sklaven, der beim Gastmahl die unter den Tisch geworfenen Reste auflas, und analecta (-orum, n.) dann auch diese Brocken selbst.
    mehr dazu
    32,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  9. Die Viehseuche von 1744-52
    Dominik Hünniger

    Die Viehseuche von 1744-52

    Deutungen und Herrschaftspraxis in Krisenzeiten Studien zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins (48)
    Viehseuchen wirkten sich – wie heute – drastisch auf die ländlichen Lebenswelten der Frühen Neuzeit aus. Die Be-kämpfungsmaßnahmen und Bewältigungsstrategien waren vielfältig und wurden kontrovers diskutiert. Der erste Teil der...
    mehr dazu
    20,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  10. Denkmal und Dynamit
    Inge Adriansen

    Denkmal und Dynamit

    Denkmälerstreit im deutsch-dänischen Grenzland

    Wiederholt wurden in den vergangenen 160 Jahren Kriegs- und Erinnerungsdenkmäler im deutsch-dänischen Grenzland zerstört. Detailliert und kenntnisreich berichtet Inge Adriansen über die von beiden Seiten verübten...
    mehr dazu
    12,80 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel 11 bis 20 von insgesamt 41

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5