Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Birte Anspach, Andres Siegfried Dobat

Studien zu Haithabu und Füsing

Schnellübersicht

Die Ausgrabungen in Haithabu 16
70,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
erschienen im Juli 2010, 256 Seiten mit 98 Abb. u. Tab., Leinen
ISBN: 9783529014161
ODER
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.

Zum Inhalt

Die Blei- und Blei-Zinnfunde von Haithabu wurden bisher gegenüber anderen Metallfunden vernachlässigt, doch nun fasst Birte Anspach das umfangreiche Material dazu erstmalig zusammen. Durch den zunehmenden Einsatz von Metalldetektoren werden diese Funde immer häufiger und erlauben wichtige Interpretationen zur Produktion und sozialen Instrumentalisierung von Gegenständen aus Blei.

Mit diesem Band beginnt außerdem durch Andres Siegfried Dobats Beschreibung der frühmittelalterlichen Siedlung bei Füsing in der Nachbarschaft Haithabus eine neue Etappe in der traditionsreichen Haithabu-Forschung. Die Füsinger Funde stellen sowohl in ihrer Materialqualität als auch in ihrer zeitlichen Tiefe ein wichtiges Korrelat zu Haithabu dar und belegen wie auch die Blei-Zinnfunde in Haithabu die Wichtigkeit der Metalldetektorprospektion in der Archäologie.