Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Heinrich Detering (Hrsg.), Günter Grass (Hrsg.)

Die fünffache Seereise

Schnellübersicht

Mit Hans Christian Andersen in Schleswig und Holstein.
12,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
erschienen im März 2014, 15,8 x 23,0 cm, 175 S., mit zahlr. Illustrationen von Günter Grass, Leseband, Hardcover, Halbleinen
ISBN: 9783529023767
ODER
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.

Zum Inhalt

Kein anderer dänischer Dichter ist so ausdauernd und leidenschaftlich durch Schleswig-Holstein gereist wie Hans Christian Andersen: vom Schloss Breitenburg bei Itzehoe bis zu Schloss Augustenburg, von Kiel bis zu den Halligen, von der Festung in Rendsburg bis zu den ersten Eisenbahnanlagen in Neumünster. Insbesondere die schleswigschen Kriege waren für Andersen, der die Herzogtümer als einen Teil seiner Heimat erlebte, eine auch persönliche Katastrophe. Mit allen Kräften schrieb der dänische Patriot gegen den Ungeist eines aggressiven Nationalismus an.

Heinrich Detering und Günter Grass haben schleswig-holsteinische Texte aus Andersens umfangreichem Gesamtwerk ausgewählt und kommentiert: Tagebuchaufzeichnungen und Märchen, Briefe, Gedichte und Reiseschilderungen. Der Band enthält 20 ganzseitige Zeichnungen von Günter Grass zu Andersens Märchen. Ein Gedicht des Literaturnobelpreisträgers sowie ein Gespräch zwischen den Herausgebern Grass und Detering schließen den Band ab.

"Die fünffache Seereise" ist der dritte Band der Reihe "Landessprachen: Literatur in Schleswig und Holstein". Diese Reihe wird gefördert von der Kunststiftung HSH Nordbank.