Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Bund Deutscher Nordschleswiger (Hrsg.)

Nordschleswig: Entdecken und erleben

5,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
erschienen im November 2013, 168 Seiten mit farb. Abb. u. Fotos, brosch.
ISBN: 9783529050107
ODER
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.

Zum Inhalt

Ein Reise- und Ausflugsführer über die deutsch-dänische Grenzregion:
- Schauplätze der Geschichte
- Das Land der vielen Sprachen
- Nordschleswigs Orte von A - Z
- Tipps für die schönsten Wanderwege

Mit Beiträgen von Inge Adriansen, Ruth Esther Clausen, Willy Diercks, Michael Fuhr, Harro Hallmann, Christa Hansen, Joergen Kühl, Stefan Lipsky, Frank Lubowitz, Barbara Post, Gerhard Stolz und Eiko Wenzel.

Die Aufgeschlossenheit für verschiedene Kulturen im eigenen Umfeld macht Nordschleswig zu einer herzlichen Region, deren Atmosphäre natürlich auch Feriengäste und Touristen in ihren Bann schlägt. Auf ihr gutes Miteinander sind die Deutschen und Dänen in dieser Grenzregion zu Recht stolz.

Der neue Reiseführer lädt dazu ein, Nordschleswig mit Leib und Seele zu erfahren, zu erwandern, zu erleben. Er kombiniert Sehenswürdigkeiten und Ausflüge mit Geschichte und Wirtschaftsentwicklungen. Begegnungsstätten, Freizeitorte, Museen und Denkmale - sowohl deutsche als auch dänische, vor allem aber gemeinsame Projekte werden vorgestellt.

An Grenzerfahrungen kommt man hier nicht vorbei. Jahrhunderte lang lebten und wirtschafteten die Menschen Nordschleswigs gemeinsam, bevor im 19. Jahrhundert zwei Kriege die Gegensätze und den Nationalismus betonten. Doch die Bonn-Kopenhagener Erklärungen von 1955 ebneten den Weg wieder für ein fruchtbares Miteinander, das der Region inzwischen die Rolle des Modellfalles für europäische Grenzregionen eingetragen hat.