Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Frauke Dettmer

»Bei uns war der Jude ebenso ein Mensch wie jeder andere«

Schnellübersicht

Lebenswege Rendsburger Juden 1933-1945
19,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
erschienen im November 2016, 17 x 22,4 cm, 168 Seiten, broschiert
ISBN: 9783529062308
ODER
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.

Zum Inhalt

Die ehemalige Leiterin des Jüdischen Museums Rendsburg Dr. Frauke Dettmer schildert hier erstmals in Buchform die Lebenswege aller Juden, die zwischen 1933 und 1945 in Rendsburg vom nationalsozialistischen Regime verfolgt wurden. Viele dieser Lebenswege endeten mit dem Tod, einige setzten sich im Exil fort. Vier der Verfolgten überlebten die NS-Zeit im Versteck. Für Ihre Darstellung hat die Autorin zahlreiche Zeitzeugeninterviews ausgewertet und in Archiven auch international recherchiert. Das Buch zeigt Einzelschicksale im Detail, die exemplarisch für die Verfolgung der Juden während der NS-Zeit stehen.

Blick ins Buch